Posts

16. bis 18. März - Ausstellung in Hamburg

Die Sammlung zu "Schizophrenie und Kunst" der Familie Breitbart wird vom 16. bis 18. März 2018 in Hamburg ausgestellt.

Ort: Fabrik der Künste, 20537 Hamburg, Kreuzbrook 10/12, www.fabrikderkuenste.de

Vernissage: 16. März 2018, 18:00 Uhr
Öffnungszeiten: am 17. und 18. März 2018: 11:00 – 18:00 Uhr

Der Zusammenhang zwischen Geisteskrankheiten und Genialität wird schon in der Antike von Philosophen, Dichtern und Literaten –Platon 427-347 v.Chr., Demokrit 460-370 v.Chr.- immer wieder hervorgehoben.

1884 beschreibt der Turiner Psychiater Cesare Lombroso in seinem Buch „Genio e follia“ (Genie und Irrsinn) den Wahnsinn als Quelle außergewöhnlicher künstlerischer Begabung.

Der französische Psychiater Paul Meunier (Pseudonym: Marcel Réja) würdigte in seinem Buch „L‘art chez les fous“ (Die Kunst der Verrückten) die Werke seiner Psychiatrieinsassen, sowohl unter diagnostischen, als auch unter ästhetischen Gesichtspunkten.

Erst die Veröffentlichung der Bücher „Ein Geisteskranker als Künstle…
Letzte Posts